Haus Z Silz

Privat,

Haus Z Silz

Schlicht & modern – perfekter Lückenschluss an der Landesstraße

Das Haus Z in Silz passt sich perfekt in eine Siedlungslücke direkt an der Tiroler Landesstraße in Silz ein. Die Straße, das Areal und die bestehende Bausubstanz in der Nachbarschaft wurden gekonnt in der Planung berücksichtigt. Entstanden ist ein wohltuend schlichter und eleganter Baukörper, der sich zur einen Seite sehr geschlossen, auf der anderen Seite umso offener zeigt.

Die zwei Seiten eines Baukörpers
In Richtung Norden – zur Straße hin – gewährt das Haus Z mit nur drei vertikalen Sehschlitzen kaum Einblicke. Zusätzlich ist die Garage zur Straßenseite hin vorgelagert. Dadurch entsteht ein L-förmiger Vorplatz, der einen geschützten Eingangsbereich bildet und gleichzeitig Abstand zur Landesstraße generiert.

Innen und Außen – fließende Übergänge
So geschlossen der schlichte Baukörper zur Straßenseite hin ist, so sehr öffnet er sich auf der südlichen Seite in Richtung Garten. Großzügige Fensterflächen im L-förmigen Wohnraum im Erdgeschoß sorgen für Transparenz und fließende Übergänge von Innen und Außen. Die angrenzenden Terrassen und Wasserflächen werden so zur Erweiterung des Wohnraumes, die von der Familie gerne und viel genutzt wird.

Bio-Pool mit zwei Wasserflächen
Der Wunsch der Bauherren nach einem Bio-Pool konnte mit zwei Wasserbecken auf zwei Niveaus umgesetzt werden. Die Wasserflächen scheinen mit dem Baukörper zu verschmelzen und bilden gemeinsam mit den Terrassen rund ums Jahr eine eigene Ruheoase.

Von Raum zu Raum
Im Innenbereich greifen alle Räumlichkeiten ineinander über. Der Eingang zum Haus erfolgt über die Garderobe und eine vorgelagerte Raumschicht. Diese schirmt den Wohnbereich wie ein Rücken auch akustisch zur Straße hin ab und bietet gleichzeitig Platz für funktionale Einrichtungen wie die Küche mit Vorratsraum und eine offene Feuerstelle. Der Übergang zum Obergeschoß erfolgt über einen Spalt in der Rückwand zur östlichen Außenwand. Die Treppe führt um die Feuerstelle herum und ist integraler Bestandteil der Wohnebene. Besonders reizvoll ist der Platz an der Feuerstelle mit perfektem Ausblick über den gesamten Wohnraum.
Im Obergeschoß befinden sich ein galerieartiger Aufenthaltsraum, sowie Badezimmer und Schlafzimmer. Alle Räumlichkeiten sind zur Gartenseite nach Süden orientiert und über einen Gang an der Nordseite, aber auch direkt miteinander verbunden.

Projektübersicht